Login
Testzugang
Menu
Login
Testzugang

Projektmanagement-Software für Dienstleister - Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess (eBook)

Verschaffen Sie sich mit Hilfe der Longlist einen Überblick ¦ Die Shortlist und ihre Beurteilung ¦ Von der Shortlist zur Kaufentscheidung ¦ Exkurs: Der Anbieter einer Projektmanagement-Software muss ein «echter» Partner sein

Projektmanagement-Software für Dienstleister: Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess

  • Verschaffen Sie sich mit Hilfe der Longlist einen Überblick: Nachdem Sie Ihre Ziele definiert, alle Grundsatzfragen geklärt, einen Anforderungskatalog mit einem Lastenheft erstellt und eine Investitions-Nutzen-Rechnung aufgestellt haben, können Sie jetzt mit der Selektion potentieller Softwarelösungen beginnen.
  • Die Shortlist und ihre Beurteilung: Ihre Longlist enthält wahrscheinlich eine stolze Zahl grundsätzlich passender Softwarelösungen. Selbstverständlich ergibt es keinen Sinn, jede dieser Softwares in aller Tiefe auf ihre spezifische Tauglichkeit zu prüfen. Es gilt also vielmehr, die Longlist auf eine qualitativ gute «kurze Liste», die «Shortlist» zu reduzieren.
  • Von der Shortlist zur Kaufentscheidung: Nachdem Sie mit bestem Wissen und Gewissen Ihre Shortlist erstellt, bewertet und beurteilt haben, geht es jetzt in Richtung Kaufentscheidung. Dorthin gibt es einen kurzen und einen längeren Weg.
  • Exkurs: Der Anbieter einer Projektmanagement-Software muss ein «echter» Partner sein: Von einer echten Partnerschaft kann nur dann gesprochen werden, wenn beide Partner – in unserem Fall also der Softwarekunde und der Anbieter der Software – gemeinsam das gleiche Oberziel, eine erfolgreiche Softwareeinführung, im Blickfeld haben.

eBook: Projektmanagement-Software für Dienstleister - Schritt für Schritt durch den Auswahlprozess

Kostenloses eBook downloaden