Login
Testzugang
Menu
Login
Testzugang

Was sind wichtige Grundsatzfragen bei der Auswahl einer Projektmanagement-Software für Dienstleister? (eBook)

Cloud oder On-Premises? ¦ Gesamtlösung oder Best of Breed? ¦ Branchenlösung oder branchenneutrale Software? ¦ Standard- oder Individual-Software? ¦ Exkurs: Wie ich das Spezialwissen und den Support des Softwareanbieters für eine gute Entscheidung nutzen kann.

Was sind wichtige Grundsatzfragen bei der Auswahl einer Projektmanagement-Software für Dienstleister?

  • Für die Nutzung von Cloud-Software prädestiniert: Das Dienstleistungsbusiness eignet sich so gut wie kaum ein anderes Geschäftsmodell für die Nutzung von Cloud-Software. Bis auf wenige Ausnahmen ist heute der Einsatz einer Projektmanagement-Software aus der Cloud für Dienstleister die optimale Wahl.
  • Die wichtigsten Vorteile von Cloud-Software: Wenn sich cloudbasierte Projektmanagement-Software schon ideal für Dienstleister eignet, was sind dann die wichtigsten Vorteile beim Einsatz einer solchen? (organisatorische, wirtschaftliche und technische Aspekte)
  • Gesamtlösung oder Best of Breed? Bei der Auswahl von Projektmanagement-Software im Unternehmen unterscheidet man grundsätzlich zwischen zwei Beschaffungsstrategien. Entweder man setzt auf eine Gesamtlösung oder man fährt eine «Best of Breed»-Strategie, wo für die verschiedenen Prozesse je verschiedene «Beste ihrer Art»-Speziallösungen eingesetzt werden.
  • Branchenlösung oder branchenneutrale Software? Im Regelfall fahren Sie mit einer Branchenlösung für Dienstleister immer besser. Lesen Sie in diesem eBook die offensichtlichen Gründe dafür.
  • Standard- oder Individual-Software? Die zentrale Frage hier lautet: Wer passt sich wem an? Müssen die Prozesse der Firma an die Software angepasst werden, oder soll sich die Software an die Prozesse des Dienstleistungsunternehmens anpassen?

eBook: Was sind wichtige Grundsatzfragen bei der Auswahl einer Projektmanagement-Software für Dienstleister?

Kostenloses eBook downloaden