Login
Testzugang
Menu
Login
Testzugang

Free, Basic, Professional oder Enterprise?

proles ist in vier Paketen verfügbar: prolesFree, prolesBasic, prolesProfessional und prolesEnterprise. Die Pakete unterscheiden sich hauptsächlich im Funktionsumfang. Genau soviel proles wie Sie benötigen: Sie entscheiden sich beim Start mit proles für das für Sie optimale Paket - Sie können dieses später jederzeit wechseln.

prolesFree

prolesFree - die kostenlose Zeiterfassung von proles.

prolesFree ist für kleinere Unternehmungen als kostenlosen Einstieg in die professionelle Projektmanagement-Software proles konzipiert und bietet eine moderne und integrierte Alternative zu Excel & Co. prolesFree umfasst eine ausgeklügelte Zeiterfassung sowie Auswertungen und Controlling-Instrumente.

prolesBasic

Clevere Lösung für Zeiterfassung, Projektcontrolling und Mitarbeitermanagement.

Das Basic-Paket umfasst ebenfalls vorrangig die Zeiterfassung, zusätzlich stehen aber auch Berechtigungen, Projektbudgets sowie Mitarbeiterkalender und damit das Führen von Zeit- und Feriensaldi zur Verfügung. Mit diesem Paket sind Firmen angesprochen, welche vor allem die arbeitsrechtlichen Anforderungen an die Zeiterfassung abdecken möchten.

prolesProfessional

Professionelle Projektmanagement-Software inkl. Spesenmanagement und Fakturierung.

Zusätzlich zum Umfang von prolesBasic stehen hier alle Leistungsarten (Spesen, Artikel, Pauschalen), die Fakturierung sowie erweiterte Controlling-Möglichkeiten zur Verfügung. Dieses Paket eignet sich für Firmen, welche die komplette Leistungserfassung und Rechnungsstellung sowie das Mitarbeitermanagement abgedeckt haben möchten.

prolesEnterprise

Umfassende Gesamtlösung für das professionelle Dienstleistungsunternehmen.

prolesEnterprise umfasst uneingeschränkt alle Funktionalitäten, welche proles bietet und ergänzt die Möglichkeiten von prolesProfessional in verschiedene Richtungen: Funktionen zur Erstellung von Projektofferten, prolesCRM (Kontaktmanagement, Projekthistorien), Schnittstellen zu Finanzsystemen (prolesFinanz) und weitere Funktionen im Bereich der Projektplanung.


Funktionsübersicht der einzelnen Pakete

 

prolesFree

prolesBasic

prolesProfessional

prolesEnterprise

Dashboard
Projektverwaltung
Zeiterfassung
Erfassungskontrolle
Auswertungen
Mitarbeiter & Tarife
Projektbudget  
Arbeitszeitmodelle  
Kalender & Kapazitäten  
Arbeitszeitabrechnung  
Zeiterfassung (Serie)  
Berechtigungen  
Mitteilungen  
Artikel & Spesen    
Pauschalen    
Fremdleistungen    
Fakturierung    
Wiederkehrende Arbeiten    
Einfache Planungsfunktionen    
Projekt-Kennzahlen    
prolesCRM      
Projektofferten      
Projektplanung      
Finanz-Schnittstellen      

proles-Pakete

prolesFree

Funktionen

Kostenlose Projektmanagement-Software

Mit prolesFree bietet proles erstmalig einen kostenlosen Einstieg in eine professionelle Projektmanagement-Software aus der Cloud.

Alternative zu Excel

Gedacht primär für kleinere Dienstleistungsunternehmen, bietet prolesFree eine moderne und integrierte Alternative zu Excel & Co.

Gesetzeskonforme Zeiterfassung

prolesFree besteht im Kern aus einer gesetzeskonformen Zeiterfassung mit Mitarbeiterstamm und Tarifen. Ergänzend verfügt prolesFree über eine einfache Projektverwaltung, über eine Erfassungskontrolle zur Qualitätssicherung, über Auswertungen und ein grafisches, konfigurierbares Dashboard.

Zeiterfassung auf Smartphones

Für eine effiziente und komfortable Zeiterfassung auf Smartphones steht Ihnen prolesMobile zur Verfügung.

Bis 20 Mitarbeitende

prolesFree kann mit bis zu 20 Mitarbeitenden kostenlos genutzt werden. Bezüglich der Anzahl Kunden, Projekte und Aktivitäten als Basis für die Zeiterfassung bestehen absolut keine Einschränkungen. Falls Sie proles mit mehr als 20 Mitarbeitenden nutzen möchten, müssen Sie mindestens das Paket prolesBasic wählen.

Paketwechsel jederzeit möglich

KMU, die gratis mit prolesFree arbeiten, können jederzeit auf eine kostenpflichtige Version wechseln und in Ergänzung zu den zusätzlichen Funktionen mit allen bisher erfassten und aufbereiteten Daten uneingeschränkt weiterarbeiten.

prolesBasic

Funktionen

(zusätzlich zu den Funktionen von prolesFree)

Alles aus prolesFree und mehr

prolesBasic umfasst sämtliche Funktionalitäten von prolesFree und vieles mehr.

Mitarbeitermanagement und Budgetierung

prolesBasic umfasst neben der cleveren Zeiterfassung wichtige Funktionen für das Mitarbeitermanagement (Arbeitszeitmodelle, Mitarbeiterkalender, Arbeitszeitabrechnung, Kapazitätsplanung) sowie die Projektbudgetierung.

Umfangreiche Projektbudgetierung

Für die Projektbudgetierung stehen ausgereifte Budgetierungsfunktionen zur Verfügung. Ein Projektumsatzbudget kann je nach Ihren Bedürfnissen in einer frei wählbaren Struktur angelegt werden. Die Budgetvorgaben können mittels Soll-Stunden und/oder Beträgen (Umsatzbudgetierung) definiert werden.

Arbeitszeitabrechnung (Zeit-/Feriensaldo)

In prolesBasic wird das Arbeitssoll in einem Arbeitszeitmodell hinterlegt und pro Jahr in einem Mitarbeiterkalender festgehalten. Mit jeder Zeiterfassung rechnet proles tagesaktuell einen Zeit- und Feriensaldo. Mit der Arbeitszeitabrechnung werden die erbrachten Leistungen den Soll-Stunden gegenübergestellt und ein Nachweis geliefert, wie sich die Saldi seit der letzten Abrechnung verändert haben.

Individuelle Berechtigungen

Ein mehrstufiges Berechtigungskonzept unterscheidet grundsätzlich Funktionsberechtigungen und Projektberechtigungen. Mitarbeiter werden in erster Linie für einzelne Programmfunktionen berechtigt. Für die Verwaltung von Projektdaten können Sie Berechtigungen für einzelne Projekte vergeben. Sie können pro Mitarbeiter, Projekt und Funktion detailliert steuern, wer welche Berechtigungen hat.

Interne Mitteilungen und SMS

Mit der Funktion «Mitteilungen» können interne Nachrichten verfasst und publiziert werden. Die internen Mitteilungen werden bei den ausgewählten Mitarbeitenden direkt in proles angezeigt. Für die Erreichung von externen Mitarbeitenden ohne proles-Zugriff steht Ihnen eine Funktion für den Versand von SMS zur Verfügung.


Testzugang

prolesProfessional

Funktionen

(zusätzlich zu den Funktionen von prolesBasic)

Alles aus prolesBasic und mehr

prolesProfessional umfasst sämtliche Funktionalitäten von prolesBasic und vieles mehr.

Stunden, Spesen, Material und Pauschalen

Neben Zeiterfassungen können Sie mit prolesProfessional in Ihren Projekten auch Spesen, Material und Pauschalen verwalten. Damit sind sämtliche Leistungsarten im System erfassbar und bilden die Basis für eine vollständige Rechnungsstellung sowie ein umfassendes Projektcontrolling.

Rechnungsstellung auf Knopfdruck

Nachdem alle Leistungen auf die Projekte erfasst sind, folgt die Erstellung der Kundenrechnungen «auf Knopfdruck». Entweder als Rechnungslauf über alle Kunden, Projekte und Leistungen, oder auf Wunsch einzeln und individuell. proles sorgt dafür, dass keine Leistungen vergessen gehen und die verrechneten Arbeiten transparent dargestellt werden. Erstellte Fakturen können dann ausgedruckt (für den Postversand) oder direkt aus proles per eMail an die Kunden verschickt werden. Die Layouts der Fakturdokumente (Faktur, Fakturbeilage und ESR/QR) können auf Ihre Wünsche hin angepasst werden.

Einfache Verwaltung von Fremdleistungen

Fremdleistungen (d.h. Leistungen, welche für ein Projekt eingekauft werden müssen) bewirtschaften Sie mit entsprechenden Funktionen. Bestellungen bei Lieferanten oder Partnern werden verwaltet und überwacht und mit wenigen Klicks an Ihre Kunden weiterverrechnet.

Routinearbeiten im Griff

Lassen Sie Ihrem Kalender Freiraum für Termine und behalten Sie Ihre Routineaufgaben mit proles separat im Blick. Als «Wiederkehrende Arbeiten» bezeichnen wir Aufgaben, die in regelmässigen Abständen absolviert werden müssen. Es kann sich hierbei um einfache Routineaufgaben wie «Blumen giessen» oder auch komplexe Tätigkeiten wie «Alarmanlage aktivieren» handeln. Wichtig ist, dass diese Arbeiten in einem regelmässigen Rhythmus ausgeführt werden müssen und Sie automatisch zum richtigen Zeitpunkt an die Erledigung erinnert werden.

Unbegrenzte Auswertungsmöglichkeiten mit den Projekt-Kennzahlen

Mit der in prolesProfessional integrierten Funktion «Projekt-Kennzahlen» steht Ihnen ein umfangreiches Auswertungssystem zur Verfügung. Damit erzeugen Sie individuelle Excel-Auswertungen unterschiedlichster Art. Sie definieren die Ausgabe pro Zeile (z.B. Kunde, Projekt, Aktivität, Mitarbeiter etc.) und die Kennzahlen pro Spalte (z.B. Umsatz, Stunden, Kosten etc. - jeweils differenziert nach verrechenbar / nicht verrechenbar / fakturiert). Damit können Sie sämtliches in proles erfasstes Zahlenmaterial auswerten und danach in Excel weiter «veredeln». Unser Support-Team unterstützt Sie bei der Erstellung «Ihrer» Listen (kostenpflichtig).


Testzugang

prolesEnterprise

Funktionen

(zusätzlich zu den Funktionen von prolesProfessional)

Alles aus prolesProfessional und mehr

prolesEnterprise umfasst sämtliche Funktionalitäten von prolesProfessional und vieles mehr.

Integriertes CRM steigert Verkaufschancen

prolesEnterprise unterstützt Dienstleister auch in der Phase vor der eigentlichen Umsetzung eines Projekts, also in der Phase der Projektgewinnung (Akquisition). Potentielle Kunden und entsprechende Projektchancen können mit dem integrierten CRM systematisch verwaltet und bewirtschaftet werden. Hier finden Sie alle Funktionen für die Gewinnung und Pflege Ihrer Kunden und deren Projekte an einem Ort: Leads, Kontaktdaten, Pendenzen, Termine und Dokumente.

Einfache Erstellung von Projektofferten

Mit diesen Funktionen erhalten Sie ein effizientes Tool für das Management laufender Offerten. Samt ausgeklügelten Suchmechanismen und Übersichtslisten mit Betragstotalisierung. Sie haben die Möglichkeit, Offerten auf Basis einer Projektstruktur zu erstellen und zu drucken. Mit bereits erfassten Aktivitäten zu einem Projekt können auf Knopfdruck Offertpositionen erstellt werden. Zusätzlich können Spesen- und Artikelpositionen sowie Pauschalen und Texteinträge hinzugefügt werden. In einem übersichtlichen Startdialog sehen Sie aktuelle Offerten auf einen Blick.

Eigenständige Struktur für die Projektplanung in Wochen/Monaten

Als Basis für die Projektplanung kann eine eigenständige Struktur verwendet werden. Dies hat den Vorteil, dass Sie gegenüber des Kunden die Leistungen in der Projektstruktur ausweisen können (z.B. nach Arbeitspaketen) und die interne Mitarbeiterplanung aber in einer anderen Struktur aufsetzen können (beispielsweise nach Teams). Die eigentliche Projektplanung kann in einem Wochen- oder Monatsraster erfolgen. Ebenso können Sie entscheiden, ob Sie in Stunden oder Personentagen planen möchten.

Planungsabgleich mit verfügbaren Kapazitäten

Für den optimalen Mitarbeitereinsatz werden entsprechende Kapazitäten sowie Abwesenheiten gemäss Mitarbeiterkalender direkt in der Projektplanung ausgewiesen und ermöglichen so einen einfachen Abgleich der verfügbaren Kapazität mit der anstehenden Projektarbeit.

Schnittstelle zur Buchhaltung eliminiert Medienbruch und reduziert manuelle Aufwände und Buchungsfehler

Die in proles erfassten Leistungen wie Zeit, Spesen, Artikel und Pauschalen können direkt und ohne Medienbruch in Rechnungen umgewandelt und an die Kunden versendet werden. Um Zeit zu sparen und Fehler durch manuelle Dateneingaben zu minimieren, bietet proles Schnittstellen zu wichtigen Buchhaltungssystemen an. So entsteht ein geschlossener Kreislauf zwischen proles, den Kunden, der Bank und der Buchhaltungslösung mit automatischem Abgleich der Rechnungs- und Zahlungsdaten (Ausgleich der offenen Posten). Mit einer separaten Schnittstelle können erfasste Leistungen an das Kostenrechnungssystem übertragen werden.


Testzugang

Detaillierter Funktionsumfang & Preise

In unserer Preisliste finden Sie zusätzlich zu den Preisangaben pro Paket auch eine noch detailliertere Aufstellungen der einzelnen Funktionen pro Paket.

Preise