Login
Testen
Menu
Login
Testen

prolesIdee: Fakturierung von Tagespauschalen

Simon Grenacher
Samstag, 30. Mai 2015

Kundeninput: Die Tagespauschale als zusätzliche Abrechnungseinheit würde uns dienen.

Es müsste definiert werden können, wieviele Stunden für eine Tagespauschale geleistet und erfasst werden müssen.

Was halten Sie grundsätzlich von dieser Idee? Verrechnen Sie im Rahmen der Fakturierung ebenfalls Tagespauschalen? (oder nur Stunden nach Aufwand resp. Projektpauschalen?). Wie ist in Ihrer Organisation das Regelwerk für die Umrechnung von Stunden in Tagespauschalen? Auf welcher Stufe müsste was definiert werden können? Gibt es Unterschiede im Zusammenhang mit Kunden, Projekten, MitarbeiterInnen oder Arbeitszeitmodellen? (d.h. Beschäftigungsgrad).

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen (bitte nutzen Sie hierfür die Kommentarfunktion direkt in diesem Blog-Eintrag).

prolesIdee: [CRM-PL201505-4034]

Newsletter abonnieren

Kommentare (1)