Login
Testen
Menu
Login
Testen

prolesIdee: Verkürzte Arbeitszeit vor Feiertagen

Simon Grenacher
Samstag, 30. Mai 2015

prolesIdee: Verkürzte Arbeitszeit vor FeiertagenKundeninput: Einträge im Mitarbeiterkalender sind auf ganze Tage oder Halbtage vorgesehen. Vor Feiertagen haben wir jedoch 1.5 Std. früher Feierabend.

Es wäre elegant, wenn dies im Firmenkalender (in Stunden) hinterlegt werden könnte. Aktuell muss der Zeitsaldo in betroffenen Monaten bei jedem Mitarbeiter einzeln korrigiert werden.

Aktuell kann diese Stundenkorrektur (wie erwähnt) in der jeweiligen Arbeitszeitabrechnung manuell korrigiert werden. Alternativ ist es auch möglich, dass die MitarbeiterInnen diese "Freistunden" (z.B. 1.5 Std.) jeweils auf eine interne Aktivität "Bezahlte Abwesenheiten" rapportieren.

Was halten Sie von dieser Idee, dass dies direkt im Firmenkalender hinterlegt werden kann? Haben Sie zusätzliche Bemerkungen oder Inputs zu dieser Erweiterung?

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen (bitte nutzen Sie hierfür die Kommentarfunktion direkt in diesem Blog-Eintrag).

prolesIdee: [CRM-PL201505-4033]

Newsletter abonnieren

Kommentare (2)