Login
Testzugang
Menu
Login
Testzugang

prolesNews: Optimierungen Zeiterfassung (Vorankündigung)

Simon Grenacher
Freitag, 9. Juni 2017

Mit dem nächsten proles-Release (R3.2) stehen Ihnen diverse Optimierungen in der Funktion Zeiterfassung zur Verfügung.

In diesem Beitrag informieren wir Sie bereits vorab über die bevorstehenden Produktverbesserungen.

Der neue Release wird Ihnen in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen - wir halten Sie im prolesBlog auf dem Laufenden.


Zeiterfassung - Konfiguration

proles - Zeiterfassung - Zeiterfassung konfigurieren

In der Zeiterfassung steht Ihnen ein neues Icon für die benutzerspezifische Konfiguration zur Verfügung. Neben bereits bekannten Einstellungen wie "Anzeigemodus in Zeiterfassung" oder "Anzeige bereits erfasste Stunden" können Sie hier individuell wählen, ob Bezeichnungen mehrzeilig dargestellt werden und ob die Bereiche fixiert werden sollen. Lesen Sie in den folgenden Kapiteln mehr zu diesen neuen Möglichkeiten.

Zeiterfassung - Bereiche individuell fixieren

proles - Zeiterfassung - Bereiche individuell fixieren

Mit der neuen Option "Bereiche fixieren", werden die Dialogelemente "Bereits erfasste Stunden" sowie die Zeilen für neue Zeiterfassungen für die Auflösung Ihres Bildschirmes optimal dargestellt. Die beiden Elemente werden neu durch einen sogenannten Splitter getrennt - diese Trennlinie kann nach oben oder unten verschoben werden (vgl. rote Pfeile). Je nach Anzeige, werden in den beiden Dialogelementen rechts aussen Scrollbars angezeigt.

Zeiterfassung - Spaltenbreiten individuell verändern

proles - Zeiterfassung - Spaltenbreiten individuell verändern

Sie können neu sämtliche Spaltenbreiten (Kunde, Projekt, Aktivität, Bezeichnung) in der Zeiterfassung individuell einstellen. Wenn Sie z.B. in der Regel eher längere Bezeichnungen erfassen, können Sie diese Spalte breiter darstellen. Die Darstellung der Bezeichnung ist auch mehrzeilig (d.h. immer vollständig) möglich.

Auf dem Laufenden bleiben...

Die neuen Möglichkeiten in der Zeiterfassung werden wir Ihnen in den nächsten Wochen live zur Verfügung stellen (Release 3.2). Zum Zeitpunkt der Live-Installation werden wir detaillierte Informationen zu den Optimierungen in unserem Blog publizieren. Abonnieren Sie prolesBlog, um keine wichtigen Informationen zu verpassen:

Newsletter abonnieren

Weitere Blogbeiträge

in der Rubrik Projektmanagement & Projektorganisation

Newsletter abonnieren