prolesSupport
«Dashboard & Sidebar - Startseite»

Übersicht / Startseite einrichten / prolesNews / prolesCRM - Pendenzen / prolesInfo - Aktuelle Informationen / prolesInfo - Mitteilungen / prolesInfo - Pendenzen / Wiederkehrende Arbeiten / Geburtstage

Übersicht

Dashboard - Startseite - Übersicht

Das Dashboard wird angezeigt, nachdem Sie sich bei proles eingeloggt haben. Es ist wie eine Übersichts-Tafel, die sich individuell in verschiedene Bereiche gliedern lässt. Unterteilt wird das Dashboard in sogenannte „Reiter“, die mit eigenen Überschriften und verschiedenen Inhalten versehen werden können. Sie können beliebig viele neue Reiter aufsetzen – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Weitere Informationen zum Dashboard finden Sie unter Dashboard & Sidebar - Übersicht.

Was Ihnen vertraut vorkommen dürfte ist die Startseite (ein Reiter des Dashboards), die vorkonfiguriert ist. Hier wurden die Strukturen der Vorgänger-Version übernommen, da sie funktionell und übersichtlich sind. Darauf befinden sich die prolesInfo- und ggf. die prolesCRM-Pendenzen, aktuelle Informationen aus prolesInfo, Geburtstage und wiederkehrende Arbeiten, je nach Ihren persönlichen Einstellungen.

Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie die Startseite einrichten. Zudem erfahren Sie mehr über die einzelnen Elemente der Startseite:

  • prolesNews
  • prolesCRM - Pendenzen
  • prolesInfo - Aktuelle Informationen
  • prolesInfo - Mitteilungen
  • prolesInfo - Pendenzen
  • Wiederkehrende Arbeiten
  • Geburtstage

Startseite einrichten

Einstellungen Startseite und Sidebar / Startseite einrichten

Die Startseite können Sie sich ebenfalls so einrichten, wie es für Sie am besten passt. Via Schnellsuche "Einstellungen Startseite und Sidebar" erreichen Sie den Einstellungsdialog. Alternativ können Sie auch das Icon "Einstellungen" in der Fusszeile (ganz rechts aussen) klicken und im Folgedialog das Widget "Einstellungen Startseite und Sidebar" anwählen.

In dem Einstellungsdialog können Sie die Elemente auswählen, die Sie auf der Startseite sehen möchten („Elemente für Startseite“). Klicken Sie einfach im linken Kasten auf das Element, welches Sie gerne einrichten/sehen möchten und „schieben“ Sie es mit dem mittleren Pfeil in das rechte Kästchen. Alles im rechten Kasten wird nachher auf der Startseite zu sehen sein.

In sich können Sie Elemente auch sortieren, in dem Sie sie mit den Pfeilen ganz rechts auf die gewünschte Position verschieben.

In dem hier gezeigten Screenshot sind alle verfügbaren Elemente für die Startseite angezeigt (und gewählt). Je nach proles-Lizenzierung ist es möglich, dass Sie gewisse Elemente nicht zur Auswahl haben (dies sind Elemente zu den kostenpflichtigen Zusatzmodulen prolesCRM und prolesInfo).

Wenn alles ausgewählt ist, können Sie unten mit dem Icon „Aktualisieren“ die Einstellungen updaten und sofort anzeigen.

Umgekehrt funktioniert es, wenn Sie etwas von der Startseite löschen möchten: Markieren Sie das Element im rechten Kasten mit der linken Maustaste und schieben Sie es mit dem mittleren Pfeil in das linke Kästchen und aktualisieren Sie alles. Mit einem Klick neben die Anwendungsicons ganz oben (oder via Klick auf "Dashboard") gelangen Sie wieder zum Dashboard von proles.

prolesNews

Startseite - prolesNews

  • Über dieses Startseitenelement haben wir die Möglichkeit, Ihnen Neuigkeiten im Zusammenhang mit der Arbeit mit proles mitzuteilen.
  • Im Screenshot sehen Sie z.B. einen Eintrag bezüglich "prolesBlog".
  • Diese Informationen werden durch die Mitarbeiter der proles solutions ag gepflegt.
  • Falls Sie einen Eintrag gelesen haben und diesen nicht mehr sehen möchten, können Sie diesen über die entsprechende Checkbox („Diesen News-Eintrag in Zukunft nicht mehr anzeigen“) markieren. Bei Ihrem nächsten Besuch der Startseite wird der entsprechende Eintrag nicht mehr angezeigt.
  • Dieses Element erscheint immer an erster Stelle auf der Startseite.

prolesCRM - Pendenzen

Startseite - prolesCRM - Pendenzen

  • Die Pendenzen aus prolesCRM werden direkt auf der Startseite angezeigt.
  • So sehen Sie die geplanten Aufgaben aus dem Bereich „Kundenbeziehungsmanagement“ (z.B. Kundenmeetings oder Follow-up-Termine mit Interessenten) auf einen Blick.
  • Mittels Klick auf den Soll-Termin, das Vorhaben oder das Ereignis gelangen Sie direkt zum entsprechenden Vorhaben in prolesCRM.
  • Über den Link via Mitarbeiterkürzel („MA“) können Sie den Pendenzenstatus oder Termine effizient aktualisieren.
  • Über das Icon „Einstellungen“ sind folgende Auswahlen möglich:
    • Max. Höhe: Anzeigehöhe des Elements in Pixeln.
    • Anz. Pendenzen: Definiert, wie viele Pendenzen im Element angezeigt werden (z.B. die nächsten 20 - die Pendenzen werden nach Soll-Termin aufsteigend sortiert).
    • Mode: Hier können Sie wählen, ob Sie nur Ihre eigenen Pendenzen oder die Pendenzen aller Mitarbeiter sehen möchten.
    • Status von / Status bis: Hier können Sie die angezeigten Pendenzen nach Status eingrenzen (mit einer Selektion von "offen" bis "in Arbeit" werden z.B. beendete und abgenommene Pendenzen nicht mehr angezeigt).
  • Für die Nutzung dieses Elements benötigen Sie eine entsprechende Lizenzierung (prolesCRM ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul).

prolesInfo - Aktuelle Informationen

Startseite - prolesInfo - Aktuelle Informationen

  • Auf der Startseite können die neuesten Infos aus der Infoverwaltung angezeigt werden.
  • So haben Sie die neuesten Informationen, Dokumente und Bemerkungen zu Ihren Projekten immer „zur Hand“.
  • Mittels Klick auf das Datum gelangen Sie direkt zur entsprechenden Info.
  • Über den Klick auf den „Bezug“ werden Ihnen in der Infoverwaltung alle Einträge zu einem spezifischen Thema (z.B. „Strategieentwicklung“) angezeigt.
  • Über das Icon „Einstellungen“ sind folgende Auswahlen möglich:
    • Max. Höhe: Anzeigehöhe des Elements in Pixeln.
    • Max. Anzahl Infos: Definiert, wie viele Einträge im Element angezeigt werden (z.B. die neuesten 10 - die Infos werden nach Datum absteigend sortiert).
  • Für die Nutzung dieses Elements benötigen Sie eine entsprechende Lizenzierung (die Infoverwaltung gehört zu prolesInfo - dies ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul).

prolesInfo - Mitteilungen

Startseite - prolesInfo - Mitteilungen

  • Mit der Funktion Mitteilungen können Sie nicht nur SMS an Ihre Mitarbeiter verschicken sondern auch wichtige Informationen auf der Startseite publizieren.
  • Damit erreichen wichtige Nachrichten Ihre Mitarbeiter schnell, und Ihr Team bleibt immer auf dem Laufenden.
  • Für jede Mitteilung wählen Sie die gewünschten Empfänger (Mitarbeiter) und die Anzeigedauer.
  • Die Mitteilungen können Sie via Schnellsuche "Mitteilungen" pflegen.
  • Über das Icon „Einstellungen“ ist folgende Auswahl möglich:
    • Max. Höhe: Anzeigehöhe des Elements in Pixeln.

prolesInfo - Pendenzen

Startseite - prolesInfo - Pendenzen

  • Die Pendenzen aus der Infoverwaltung werden direkt auf der Startseite angezeigt.
  • So sehen Sie die geplanten Aufgaben aus dem Projektalltag auf einen Blick.
  • Mittels Klick auf den Soll-Termin, die Info oder den Eintrag gelangen Sie direkt zur entsprechenden Info.
  • Über den Link via Mitarbeiterkürzel („MA“) können Sie den Pendenzenstatus oder Termine effizient aktualisieren.
  • Über das Icon „Einstellungen“ sind folgende Auswahlen möglich:
    • Max. Höhe: Anzeigehöhe des Elements in Pixeln.
    • Anz. Pendenzen: Definiert, wie viele Pendenzen im Element angezeigt werden (z.B. die nächsten 20 - die Pendenzen werden nach Soll-Termin aufsteigend sortiert).
    • Mode: Hier können Sie wählen, ob Sie nur Ihre eigenen Pendenzen oder die Pendenzen aller Mitarbeiter sehen möchten.
    • Status von / Status bis: Hier können Sie die angezeigten Pendenzen nach Status eingrenzen (mit einer Selektion von "offen" bis "in Arbeit" werden z.B. beendete und abgenommene Pendenzen nicht mehr angezeigt).
  • Für die Nutzung dieses Elements benötigen Sie eine entsprechende Lizenzierung (prolesInfo ist ein kostenpflichtiges Zusatzmodul).

Wiederkehrende Arbeiten

Startseite - Wiederkehrende Arbeiten

Die wiederkehrenden Arbeiten erscheinen auf der Startseite von proles mit Datum, Bezeichnung der Aufgabe, welcher Mitarbeiter zuständig ist und mit der Option sie als „erledigt“ oder „abgebrochen“ zu markieren.

Ist die Aufgabe fällig, wird sie mit einem roten Ausrufezeichen markiert. Erst wenn sie erledigt ist und abgehakt wird, wird sie nicht mehr angezeigt, erscheint aber automatisch zum nächsten Termin wieder. So behalten Sie Ihre Tasks im Auge und können auch genau sehen, was erledigt und was noch offen ist.

Solche Arbeiten können in verschiedenen Periodizitäten definiert werden. Zu jeder wiederkehrenden Arbeit können Sie einen oder mehrere Mitarbeiter zuordnen, wobei im letzteren Fall noch festgelegt werden kann, ob die Erledigung durch einen, zwei oder alle Mitarbeiter bestätigt werden muss. Falls eine Arbeit unerledigt abgeschlossen wird, muss der Mitarbeiter dies durch eine Texteingabe begründen. Der Verlauf von wiederkehrenden Arbeiten kann über eine Liste ausgewertet werden.

Weitere Informationen: Wiederkehrende Arbeiten einrichten und effizient nutzen

Geburtstage

Startseite - Geburtstage

  • Mit diesem Element verpassen Sie nie mehr eine Geburtstagsparty in Ihrem Team.
  • Aktuelle Geburtstage werden gemäss den Mitarbeiterdaten (vgl. Schnellsuche „Mitarbeiter“) direkt auf der Startseite ausgegeben.
  • Für dieses Startseitenelement ist eine entsprechende Funktionsberechtigung erforderlich (für Mitarbeiter mit Profil "User"): Vgl. Schnellsuche "Funktionsberechtigungen" / Kategorie "Startseite und Sidebar" / Geburtstagsanzeige.
  • Über das Icon „Einstellungen“ sind folgende Auswahlen möglich:
    • Max. Höhe: Anzeigehöhe des Elements in Pixeln. 
    • Anzeige: Über diese Auswahl können Sie steuern, ob Sie nur heutige Geburtstage oder auch Geburtstage innert den nächsten 7 Tagen sehen möchten.