prolesSupport
«Zeiterfassung Serie»

Statt eine sich wiederholende Rapportierung über die normale Zeiterfassung an mehreren Tagen einzeln zu erfassen, kann mit dieser Funktion die Arbeit als Serie eingegeben werden.

Zeiterfassung Serie

proles - Zeiterfassung Serie

Statt eine sich wiederholende Rapportierung über die normale Zeiterfassung an mehreren Tagen einzeln zu erfassen, kann mit dieser Funktion die Arbeit als Serie eingegeben werden. Die eingegebenen Stunden werden für die ausgewählte Aktivität an jedem Tag im erfassten Zeitraum (Start-Datum / End-Datum) automatisch erfasst, wobei noch ausgewählt werden kann, für welche Wochentage die Erfassung erfolgen soll.

Damit können beispielsweise Abwesenheiten für einen einwöchigen Kurs, aber auch wöchentlich wiederkehrende Arbeiten mit einer einzigen Eingabe für den ganzen Zeitraum erfasst werden.

Mit der Funktion «Zeiterfassung Serie» können keine Fehlerfassungen gelöscht werden. Diese Funktion dient nur der Erfassung von neuen Zeiterfassungen. Fehlerhafte Zeiterfassungen können über den regulären Dialog der «Zeiterfassung» auf Tagesbasis oder z.B. in der Funktion «Erfassungskontrolle» einzeln gelöscht werden.

Die Zeiterfassung Serie erreichen Sie via Schnellsuche «Zeiterfassung Serie».